Aktuelles
Über Uns
Zionismus
Unsere Partner
Kontakt/Impressum
Infos auf Russisch

Für einen allgemeinen Überblick zum Zionismus verweisen wir auf die Seiten des Herzl Museums in Jerusalem.

Seit 2004 gilt als verbindliche gemeinsame Plattform des Zionismus das Jerusalem Programm, das wir hier in eigener Übersetzung abdrucken:

Der Zionismus, die nationale Befreiungsbewegung des jüdischen Volkes, führte zur Gründung des Staates Israel. Die gemeinschaftliche Verantwortung des Jüdischen Volkes für seinen Bestand und seine Zukunft zeigt sich in einem jüdischen, zionistischen, demokratischen und sicheren Staat.

Die Grundlagen des Zionismus sind:

  1. Die Einheit des Jüdischen Volkes, seine enge Beziehung zu seiner historischen Heimat Eretz Israel, und die zentrale Bedeutung des Staates Israel und seiner Hauptstadt  Jerusalem im Leben des Jüdischen Volkes.
  2. Alija nach Israel aus der ganzen Welt und erfolgreiche Integration aller Neueinwanderer in die israelische Gesellschaft.
  3. Israel als jüdischen, zionistischen und demokratischen Staat zu stärken und Israel als eine vorbildhafte Gesellschaft zu gestalten, mit einer besonderen ethischen und geistigen Haltung, geprägt von der gegenseitigen Achtung für die Vielfältigkeit im jüdischen Volk, gegründet auf der Vision der Propheten, nach Frieden strebend und zu Tikkun Olam, der Verbesserung der Welt, beitragend.
  4. Die Zukunft und Besonderheit des Jüdischen Volkes durch jüdische, hebräische und zionistische Erziehung sicher zu stellen, durch die Förderung der religiösen und kulturellen Schätze des Judentums und das Lernen von Hebräisch als gemeinsamer Sprache des Jüdischen Volkes.
  5. Die gegenseitige jüdische Verantwortung zu fördern, die Rechte der Juden als Einzelne und als Volks zu verteidigen, die nationalen zionistischen Interessen des Jüdischen Volkes zu verteidigen und gegen jegliche Form des Antisemitismus zu kämpfen.
  6. Das Wohnen im Lande Israel als Ausdruck des praktischen Zionismus.

Hier finden Sie das Jerusalem Programm auf Hebräisch, Englisch, Russisch.


 

 

 

 

 

 


Top

MERCAZ Deutschland | info(at)mercaz.de